3000 km - Äthiopien

Zusammen haben wir 24.151 km zurückgelegt.

In dieser Etappe werden wir Sie durch Äthiopien führen. Ein Land, in dem positive Entwicklungen sichtbar sind, vor allem durch den Frieden, der mit dem Nachbarland Eritrea geschlossen wurde. Es weht ein hoffnungsvoller Wind durch Äthiopien, doch die Probleme sind noch nicht vorbei.

Das Land hat zwei Millionen Vertriebene und fast eine Million Flüchtlinge. Das wäre für jedes Land eine Herausforderung, doch Äthiopien ist zudem so arm, dass es diese Belastung ohne Hilfe nicht schaffen kann. Darüber hinaus besteht ein großer Druck auf der Grundversorgung und den landwirtschaftlichen Flächen. Dieser Druck wurde durch die verheerenden Auswirkungen von riesigen Heuschreckenplagen zu Beginn des letzten Jahres noch verschärft.

In diesem Land fahren wir durch Central Tigray, Gambella, Addis Abeba und Dolo Odo. An jedem dieser Orte halten wir einen Moment inne und erzählen lokale Geschichten.